Werwolfabend

Immer mal wieder im Rahmen der OT-Extra an Freitagen, Spannung garantiert!
„Die Werwölfe von Düsterwald“, das beliebte Gruppen- Rollenspiel aus Frankreich! Du kennst es noch nicht? Kein Problem, wir erklären es Dir gerne. Das Spiel „Werwolf“ beruht in großen Teilen auf den Fähigkeiten der Spieler, andere Spieler durch Verhalten und Gesagtes zu beeinflussen, glaubhaft zu belügen und solches Verhalten aufzudecken. Die Ausgangssituation ist zu Beginn jeder Runde dieselbe: In einem mittelalterlichen Dorf sollen Werwölfe ihr Unwesen treiben. Die Dorfgemeinschaft, die aus stetig wechselnden Charakteren besteht, versucht, die Werwölfe am Ende jedes gespielten Tages in einer Abstimmung zu entlarven. In der jeder Nachtphase allerdings fordern die Werwölfe ein Opfer, und so nimmt das Spiel seinen Lauf…
Wann kann ich kommen?
Die Werwolf-Abende finden immer im Rahmen der OT-Extra an Freitagen statt. Sonst gibt es hier kein festes Programm, aber immer wieder spielen wir dann gemeinsam das Spiel „Die Werwölfe von Düsterwald“. Die OT-Extra – immer freitags von 18:30 Uhr bis 22:00 Uhr. Wann der nächste Werwolf-Abend in der OT-Extra ist, kann dem Bereich Aktuelles entnommen werden.
Muss ich mich anmelden?
Nein, die Werwolf-Abende in der OT-Extra sind für alle offen! Du kannst später kommen, früher gehen oder einfach die ganze Zeit dabei sein. Bring gerne Deine Freundinnen und Freunde mit.
Muss ich etwas bezahlen?
Die OT-Extra ist kostenlos und auch die Extra-Werwolf-Abende kosten Dich nichts. Wie immer in der OT-Extra ist sogar ein Snack inklusive. Wir freuen uns auf Dich.